среда, 12 мая 2010 г.

Der Höchste Besuch in die USA wurde vollendet

Das Haupt dem Russischen Kaiserlichen Haus Große Fürstin Maria Wladimirovna beendete Ihren Höchsten Besuch in die USA, besuchte Los Angeles, Kalifornien, von 1. bis 4. Mai 2010.
Am 1. Mai wurde Ihre Kaiserliche Hoheit am Flughafen Los Angeles von dem Orthodoxen Klerus der Stadt und von der Delegation des Russischen Reichsbund-Ordens, die von Iwan Podwalow geleitet wurde, abgeholt. Die Große Fürstin besuchte in Los Angeles Hollywood, die Allee von den Sternen und das Theater Kodak, das für die Oskar Preis Zeremonie bekannt ist.
Am 2. Mai betete die Große Fürstin während der Liturgie an der Sankt Verklärung Kathedrale von Los Angeles. Nach der Liturgie waren die Erlasse von der Großen Fürstin verlautgebaren, damit den Grafen Konownizin mit dem Orden der Heiligen Anna der III Klasse und Herrn Podwalow mit der Medaille den Orden der Heiligen Anna zu Ehren auszuzeichnen. Dann beteiligte sich die Große Fürstin an einem Empfang, wo der berühmte Komponist Birykow ein Konzert von Tschaikowskij und Rakhmaninow Musik gab. Nach dem Empfang besuchte Ihre Kaiserliche Hoheit die Universal Studio. Am Abend war die Große Fürstin Maria Wladimirovna der ehrenvolle Gast von dem ersten Russischen Ball in Los Angeles.
Am 3. Mai besuchte die Große Fürstin Beverly Hills, wo fand das Treffen mit dem Bürgermeister und dem Haupt der Polizei statt.
Am 4. Mai verließ Ihre Kaiserliche Hoheit die USA und flog nach Madrid.

1 комментарий:

0308MathewP_Thurlow комментирует...

不要把生命看得太嚴肅,反正我們不會活著離開。...............................................................